Weitere Informationen

W├╝rttembergische Allplastik GmbH



Johannes-Kepler-Str. 12
71083 Herrenberg
Telefon: +49(0)70 32 - 93 68-0
Telefax: +49(0)70 32 - 93 68 98

eMail: info (at) allplastik.de
Internet: http://www.allplastik.de


Die Firma Württembergische Allplastik GmbH wurde im Jahr 1953 durch Herrn Dipl.-Ing. Otto Lefnaer mit Sitz in Stuttgart gegründet.
 
Die Produktion umfasste Kunststoffartikel für die verschiedensten Anwendungsbereiche, so z.B. Gehäuse für die Uhrenindustrie, Gebinde für die Pharmazeutische Industrie bis hin zu Spielwaren.
 
Im Laufe der Jahre wurde eine Umstellung der Produkte vorgenommen und das Unternehmen spezialisierte sich auf die Herstellung von Blitz- und Kabelbindern.
 
Durch die gute Markteinführung und die flexiblen Anwendungsmöglichkeiten wurde der Blitzbinder durch die Kunden sehr gut angenommen. Eine Ausweitung des Marktes wurde durch intensive Werbung und Produktvorstellungen in der Fachpresse erreicht.
 
Im Jahre 1986 wurde die Geschäftsführung von Herrn Otto Lefnaer seinem Sohn Björn übertragen. Nach schwerer Krankheit verstarb der Firmengründer Dipl.-Ing. Otto Lefnaer im April 1992. Seit dieser Zeit liegt die Geschäftsleitung bei Frau Angelika Lefnaer und Herrn Björn Lefnaer, die auch beide Gesellschafter der Firma sind.
 
Die Expansion der Produktionsanlagen veranlasste die Geschäftsleitung, sich nach größeren Räumlichkeiten umzusehen. Als ein geeignetes Areal in Herrenberg gefunden war, erfolgte im Januar 1993 der Umzug in eigene Räume in der Johannes-Kepler-Straße in Herrenberg.
 
Mittlerweile ist die Firma Württembergische Allplastik GmbH weltweit führend in der Produktion und im Vertrieb der Blitz- und Kabelbinder.
 
Der Blitzbinder aus hochwertigem Polyethylen zum Verschließen von Beuteln und Säcken besitzt einen Spezialverschluss, der in Verbindung mit einem Rundprofil höchste Festigkeit und absolute Verschlusssicherheit garantiert.
 
Mit einem Doppelverschluss erlaubt er über seine Verschlusswirkung hinaus auch die Bildung einer Aufhängeschlaufe. Er lässt sich unbegrenzt wieder öffnen und wird in hohen Auflagen in 28 Staaten auch an namhafte Weltfirmen geliefert.
 
Seine Verschlusssicherheit in Verbindung mit der schnellen und einfachen Handhabung und seiner griffigen Gestaltung, hat ihm zu einer weltweiten Verbreitung auf sämtlichen Anwendungsgebieten verholfen.
 
Der Allplastik-Blitzbinder® kann auch universell für alle Aufgaben des Bindens und Bündelns sowie als unbegrenzt wieder zu öffnender Kabelbinder verwendet werden. Selbst im Obst- und Weinbau findet er begeisterte Anwender.
 
Der Blitzbinder aus hochwertigem Polyethylen ist problemlos zu vernichten, verbrennt in Müllverbrennungsanlagen völlig ungiftig und verhält sich auf Abfalldeponien grundwasserneutral.
 
Ergänzend zu unseren Blitzbindern mit Rundprofil stellen wir auch Kabelbinder aus Marken-Polyamid her. Diese besitzen eine starke Zugkraft, sind flach profiliert und nicht wieder zu öffnen.